Mein System

... Lernkonzept. Es funktioniert wie ein Wegweiser zu einem festgelegten Ziel. Wer das Ziel nicht kennt, wird den Weg nicht finden.
In welcher Geschwindigkeit und mit welchen Hilfsmitteln wir loslaufen, hängt davon ab, wer sich auf den Weg begibt.

Folgende Fragen sind stets vorher zu stellen:

- welche Energie steht mir zur Verfügung?
- mit welchem Verhalten muss ich rechnen?
- wie setze ich mein Vorhaben um?
- wie kann ich Energie, Verhalten und Umsetzung anpassen?

So vorbereitet kann ich viel erreichen.
In der Arbeit mit Tieren brauche ich immer eine ruhige Energie, ich muss mich bestimmt verhalten und sanft agieren.
Ruhig, bestimmt und sanft sind meine Schlüsselwörter zum Erfolg.

Ob ich ein Pferd verlade, reite oder frei arbeite, mein Leitfaden sind die vier Fragen.
Ich habe sie weiter aufgeschlüsselt und 19 Antwortkarten erstellt. So ist ein leicht anwendbares System entstanden, das überall sofort einsetzbar ist. Ich arbeite in meinem Reitunterricht auch mit den Kindern danach. Es hilft strukturiert, sicher und handlungsfähig zu arbeiten.

Seid Ihr neugierig geworden? Einfach melden!